Slide background

Hausordnung

Für eine angenehme und sichere Atmosphäre

Immer die (Sicherheits-)Anweisungen unseres Personals befolgen.

Kinder, die noch kein Schwimmabzeichen haben, müssen Schwimmflügel oder andere Auftriebsmittel tragen und permanent beaufsichtigt werden. Die Nutzung der Wildwasserbahn und der tieferen Bereiche des 25- und 50-Meter-Beckens ist Nichtschwimmern - auch mit Auftriebsmitteln - nicht gestattet. Ein Schwimmabzeichen ist in unserem Schwimmbad, mit unseren Attraktionen, keine Garantie für gute Schwimmfertigkeiten. Personen, bei denen das Personal an ausreichender Schwimmfertigkeit zweifelt, können jederzeit zu einem Schwimmtest aufgefordert werden. Hierbei ist jeder zur Mitarbeit verpflichtet. Unser Personal beurteilt, ob du ein geübter Schwimmer bist bzw. ob Ihr Kind ein geübter Schwimmer ist.

Der Besitz und/oder die Verwendung von Drogen und Waffen sind strengstens verboten. Bei Feststellung oder Verdacht wird die Polizei eingeschaltet.

Alkoholbesitz und -verzehr sind gemäß der gültigen Regeln des niederländischen Gesetzes verboten. Trunkenheit ist innerhalb der gesamten Einrichtung verboten.

Das Betreten der Einrichtung erfolgt auf eigenes Risiko. Die Geschäftsleitung haftet nicht für Personenschaden, oder Verlust bzw. Beschädigung von persönlichen Gegenständen.

Das Personal ist befugt, Sie nach Ihrem Ausweis zu fragen. Während Ihres Besuchs sind Sie verpflichtet, diesen auf Verlangen des Personals vorzuzeigen.

Bei Verlust des Schließfachschlüssels werden € 5,00 für das Austauschen des Schlosses fällig.

Bei (vorzeitigem) Verlassen der Einrichtung wird kein Geld rückerstattet.

Aus Gründen der Sicherheit und möglicher strafrechtlicher Maßnahmen stimmen Sie der Videoüberwachung in und in der näheren Umgebung der Einrichtung zu.

Datenschutzerklärung © 2019, Mosaqua
Design & Entwicklung www.advacom.nl